Business Intelligence Roadshow

25 08 2008

.

Entscheidungsfähigkeit zum Anfassen: QlikView auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz

Der Business Intelligence Anbieter QlikTech präsentiert im Rahmen einer Roadshow durch Deutschland, Österreich und die Schweiz die neue Version 8.5 seiner Analyse-Lösung QlikView.

Die kostenfreien halbtägigen Events richten sich an alle, für die flexible Datenanalysen zur effizienten Steuerung ihrer Geschäftsprozesse eine Rolle spielen: von der Geschäftsführung über Controlling und IT bis hin zu den Fachabteilungen.

Teilnehmer ohne QlikView-Vorkenntnisse können sich im Rahmen eines Einführungsvortrages über die Einsatzmöglichkeiten, den Nutzen und die grundsätzliche Funktionsweise der Analyse-Lösung informieren.

Außerdem werden die Neuerungen der Version 8.5 ausführlich vorgestellt. Dazu gehören unter anderem die „Set Analysis“-Funktion, mit der zwei oder mehr ausgewählte Daten-Segmente miteinander verglichen werden können, diverse neue Visualisierungs- und Chart-Funktionen sowie verbesserte Integrationsoptionen in Microsoft Office-Produkte und Optimierungen für die AJAX- und Java Clients.

Abgerundet werden die Veranstaltungen durch Praxisvorträge verschiedener Kunden wie Reifenhäuser, Honda, Raiffeisenbank Tirol, Akzo Nobel und der KSB AG.

Der Tour-Auftakt findet am 01.09.2008 in Düsseldorf statt. Weitere Stationen sind Wien (04.09.) Hamburg (09.09.), Frankfurt (11.09.), Zürich (16.09.) und München (25.09.).

Die genauen Termine, Veranstaltungsorte, Programmablauf und Anmeldeformular finden Interessierte unter www.qlikview.com/live.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: