QlikTech mit ‚Changing Times‘ Award ausgezeichnet

12 01 2009

Schwedisches Software-Unternehmen erhält renommierten europäischen Unternehmerpreis des Schweizer Uhrmachers Audemars Piguet

Lars Björk, CEO von QlikTech, nahm gestern in Gland in der Schweiz den „Changing Times“-Award entgegen, der jährlich von Audemars Piguet in Zusammenarbeit mit der European Tech Tour Association vergeben wird. Audemars Piguet ist eine der ältesten Schweizer Uhrenmanufakturen und wird nach wie vor selbständig im Besitz seiner Gründerfamilie geführt.

Mit dem prestigeträchtigen Preis werden europäische Technologie-Unternehmer geehrt, die sich durch Innovation, modernste Technik, Präzision und Mut auszeichnen. Voraussetzung für eine Nominierung ist unter anderem ein außerordentliches Wachstum in den vergangenen drei Jahren. QlikTech konnte in diesem Zeitraum ein durchschnittliches Umsatzwachstum von jährlich über 75 Prozent verzeichnen. Die Jury bewertete das Unternehmen daher als „weltweit führenden Anbieter von Business Intelligence Lösungen der nächsten Generation“.

Der „Changing Times“-Award ist die jüngste einer ganzen Reihe von Auszeichnungen, die in den letzten Jahren an QlikTech und seine Gründer, Inhaber sowie das Management-Team und seine Kunden vergeben wurden. Anfang dieses Jahres war QlikTech zum Beispiel als einer der „Technology Pioneers 2008“ Gast des Weltwirtschaftsforums in Davos.

QlikTech hat sich von einem schwedischen Start-Up zu einem bekannten, internationalen Unternehmen entwickelt, das mittlerweile weltweit Anerkennung für seine einzigartige Technologie und das außerordentliche Wachstum findet.

Quelle: QlikTech, Düsseldorf, 21.11.2008

Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: